Fußball-Testspiele : Marcel Jobmann trifft zum Wiedereinstand für die SV Halstenbek-Rellingen

Avatar_shz von 10. Januar 2022, 03:00 Uhr

shz+ Logo
Wiedereinstand im Regen: Marcel Jobmann (rechts), erstmals seit dem 27. Mai 2018 wieder im Trikot der SV Halstenbek-Rellingen, kommt hier gegen die Rissener Tim-Oliver Krüger (links) und Daniel Cords zum Torschuss.
Wiedereinstand im Regen: Marcel Jobmann (rechts), erstmals seit dem 27. Mai 2018 wieder im Trikot der SV Halstenbek-Rellingen, kommt hier gegen die Rissener Tim-Oliver Krüger (links) und Daniel Cords zum Torschuss.

Am ersten Test-Wochenende des Jahres gab es für TBS Pinneberg eine Niederlage und einen Sieg. HR musste sich in Rissen mit einem 2:2 begnügen, während Rasensport Uetersen und der Hetlinger MTV auswärts verloren.

Kreis Pinneberg | Mitte November 2021 hatte er sein Karriereende wegen eines schweren Knorpelschadens bekanntgegeben. Eine erfolgreiche Knieoperation vor Augen, ist Marcel Jobmann acht Wochen später wieder obenauf. Von Rasensport Uetersen zur SV Halstenbek-Rellingen zurückgekehrt, erzielte der wuchtige Stürmer am Sonntag (9. Januar) den ersten Treffer des neuen Jahres...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen