Fußball-Lotto-Pokal : Revanche für 2020: SV Halstenbek-Rellingen wirft SV Rugenbergen raus

Avatar_shz von 08. August 2021, 16:19 Uhr

shz+ Logo
Die Nase vorne hatte im Derby Nico Gerber (HR, links) gegenüber Edouard Meseholl und dem SV Rugenbergen.
Die Nase vorne hatte im Derby Nico Gerber (HR, links) gegenüber Edouard Meseholl und dem SV Rugenbergen.

Pascal Haase und Nikolas Haker treffen für den Landesligisten in der zweiten Runde des Pokalwettbewerbs. Der Oberligist macht seinerseits zu wenig aus seinen Chancen in der ersten Halbzeit.

Halstenbek | Ihm sei „fast schlecht geworden“, gestand Coach Heiko Barthel angesichts der vielen ruhenden Bälle des Gegners, die in der ersten Halbzeit in den Strafraum seiner Landesliga-Fußballer der SV Halstenbek-Rellingen flogen. Keine Übelkeit, aber „ein ungutes Gefühl“ machte sich dann jedoch zunehmend bei Trainerkollege Michael Fischer breit, weil bei den be...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen