Pinneberg Museum : Fielmann-Stiftung spendet seltene Schlüter-Büste

Avatar_shz von 12. August 2021, 18:00 Uhr

shz+ Logo
Patrick Tischendorf, stellvertretender Niederlassungsleiter von Fielmann in Pinneberg, übergab die von Carl Schlüter gefertigte Büste offiziell an Ina Duggen-Below, Leiterin des Pinneberg Museums.
Patrick Tischendorf, stellvertretender Niederlassungsleiter von Fielmann in Pinneberg, übergab die von Carl Schlüter gefertigte Büste offiziell an Ina Duggen-Below, Leiterin des Pinneberg Museums.

Das Museum in der Kreisstadt ist um eine Sehenswürdigkeit reicher: Die Fielmann-Stiftung spendete eine Porträtbüste, die Bildhauer Carl Schlüter von seiner Ehefrau Agathe Naumann gefertigt hat.

Pinneberg | „Das ist jetzt unsere Agathe“, sagte Ina Duggen-Below, Leiterin des Pinneberg Museums, voller Stolz, als die Schenkung der Fielmann-Stiftung offiziell präsentiert wurde. Eine Porträtbüste von Agathe Naumann, die der aus Pinneberg stammende Bildhauer Carl Schlüter von seiner Ehefrau gefertigt hat, gehört ab sofort zu den Sehenswürdigkeiten im Museum. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen