Feuerwehr : Rauch aus Rellingen löst Einsatz in Halstenbek aus

Avatar_shz von 24. August 2021, 15:07 Uhr

shz+ Logo
Einsatz über Gemeindegrenzen und die A23 hinweg: Die Freiwillige Feuerwehr Halstenbek untersuchte die Gärtnerstraße, die Polizei übernahm auf der anderen Seite in Rellingens Heidestraße.
Einsatz über Gemeindegrenzen und die A23 hinweg: Die Freiwillige Feuerwehr Halstenbek untersuchte die Gärtnerstraße, die Polizei übernahm auf der anderen Seite in Rellingens Heidestraße.

Der Freiwilligen Feuerwehr Halstenbek wurde eine Rauchentwicklung in der Gärtnerstraße gemeldet – die kam jedoch über die A23 von Rellingen herübergeweht. Was die Ursache war, blieb am Ende offen.

Halstenbek/Rellingen | Rauch in der Wohnmeile in der Gärtnerstraße: Das war der Alarm, der am Montagabend (23. August) um 19.45 Uhr bei der Freiwilligen Feuerwehr Halstenbek einging. Die machte sich mit zwei Fahrzeugen auf den Weg, konnte jedoch vor Ort nichts entdecken. „Bei der Erkundung stellte sich heraus, dass eine leichte Rauchentwicklung von der Rellinger Seite jense...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert