Zwei Einsätze am 1.Advent : Pinneberg: Tür verschlossen und Feueralarm in einer Schule

Avatar_shz von 28. November 2021, 14:25 Uhr

shz+ Logo
Die Feuerwehr Pinneberg rückte am 1. Adventssonntag zweimal aus.
Die Feuerwehr Pinneberg rückte am 1. Adventssonntag zweimal aus.

Zwei Einsätze hatte die Feuerwehr Pinneberg am 1. Advent bereits bis zum Vormittag abzuarbeiten. Es waren die Einsätze 364 und 365 des laufenden Jahres. Insofern feierte die Wehr am Sonntag quasi Silvester.

Pinneberg | Die Feuerwehr Pinneberg wurde am 1. Adventssonntag (28. November) zu zwei Einsätzen alarmiert. Die erste Alarmierung erreichte die ehrenamtlichen Helfer aus der Kreisstadt bereits um 6.50 Uhr. Während ein Großteil der Pinneberger Bevölkerung sicherlich noch in ihren warmen Betten lag, eilten sechs Kameraden mit einem Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF) ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert