Jugendzentrum in Rellingen : Wasserski, Beachfußball und Co: Das ist das Ferienprogramm der Oase

Avatar_shz von 17. Juni 2021, 11:04 Uhr

shz+ Logo
Endlich wieder treffen, endlich wieder raus: Die Rellinger Oase bietet statt dem Bauspielplatz erstmals ein Sommerferienprogramm an. Jugendmobil-Fahrer Erik Neumann (von rechts), Ortsjugendpfleger Daniel Mietz, FSJler Alex Herbstreich, Oase-Leiterin Ani Poghosyan und Schülerpraktikantin Christina Schimanowski freuen sich auf Anmeldungen.
Endlich wieder treffen, endlich wieder raus: Die Rellinger Oase bietet statt dem Bauspielplatz erstmals ein Sommerferienprogramm an. Jugendmobil-Fahrer Erik Neumann (von rechts), Ortsjugendpfleger Daniel Mietz, FSJler Alex Herbstreich, Oase-Leiterin Ani Poghosyan und Schülerpraktikantin Christina Schimanowski freuen sich auf Anmeldungen.

Ortsjugendpfleger Daniel Mietz hat ein Corona-konformes Sommerferienprogramm für Kinder und Jugendliche auf die Beine gestellt.

Rellingen | Eigentlich wird in den Sommerferien in Rellingen am Sportplatz im Ortskern immer gehämmert und gebaut – aufgrund der Corona-Pandemie kann der traditionelle Bauspielplatz der Ortsjugendpflege aber nicht stattfinden. Da die Inzidenzen sinken, haben Daniel Mietz und sein Team aber trotzdem noch ein Ferienprogramm zusammengestellt: Im Jugendzentrum Oase a...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen