Premiere in Schleswig-Holstein : Enten-Kunst: „Duckomenta“ kommt nach Pinneberg und Elmshorn

Avatar_shz von 10. Juni 2021, 17:40 Uhr

shz+ Logo
Die Mona Lisa von Leonardo DaVinci - allerdings zu Zeiten der Interducks, der mysteriösen Entensippe, die parallel zur Menschheit lebt und gelebt hat.
Die Mona Lisa von Leonardo DaVinci - allerdings zu Zeiten der Interducks, der mysteriösen Entensippe, die parallel zur Menschheit lebt und gelebt hat.

Ab dem 8. August ist die tierische Kunstausstellung in der Landrostei und im Pinneberg Museum zu sehen. Später wandert sie ins Elmshorner Industriemuseum.

Pinneberg/Elmshorn | Wie konnten wir das jahrhundertelang nur übersehen? Sie waren unter uns. Sind es noch. Marylin Monroe gehörte dazu. Napoleon auch. Leonardo DaVinci hat sie sich für seine Mona Lisa als Vorbild genommen. Doch nur wenige haben sie je zu Gesicht bekommen: die Interducks. Zum ersten Mal in Schleswig-Holstein Wie gut, dass es doch einige Menschen gib...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen