Ehrenamtliche Hilfe : „Brücke Elmshorn“ sucht Paten für Kinder psychisch erkrankter Eltern

Avatar_shz von 29. April 2021, 08:00 Uhr

shz+ Logo
Patin Sabine S. mit ihrem Hund Kaya.
Patin Sabine S. mit ihrem Hund Kaya.

Etwa 20 Patenschaften koordiniert die Brücke derzeit – und die Warteliste interessierter Eltern ist lang.

Kreis Pinneberg | Als die beiden Mädchen Kaya zum ersten Mal begegneten, drückten sie sich mit den Rücken an die Wand. Als die kniehohe Hündin bellte, hielten sie sich die Ohren zu, erzählt Sabine S. vom ersten Treffen. Inzwischen sind die beiden „ganz verrückt“ nach Kaya. Bei Wind und Wetter gehen Patin Sabine S. und ihre beiden Mündel zwei Stunden oder länger mit ihr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen