Ellerbek : Anwohner nach Baumrodung im Landschaftsschutzgebiet besorgt

Avatar_shz von 08. April 2021, 18:00 Uhr

shz+ Logo
Die Arbeiten am Landschaftsschutzgebiet in Ellerbek sind in Abstimmung mit dem Kreis durchgeführt worden.
Die Arbeiten am Landschaftsschutzgebiet in Ellerbek sind in Abstimmung mit dem Kreis durchgeführt worden.

Eine Wiese in Ellerbek ist von neuen Besitzern aufgekauft worden. Für die Nachbarschaft wirkt die Baumrodung bedrohlich.

Ellerbek | Es hat für viel Aufregung gesorgt, als ein Landschaftsschutzgebiet an der Mühlenau/Düpenau-Wiese in Ellerbek den Besitzer gewechselt hat. Sorgen machten sich bei den Anwohnern breit. Was passiert jetzt mit der Wiese? Zuletzt haben Baum- und Knickbeschneidungen die Sorgen wieder verstärkt. „Die machen hier alles platt, das kann doch nicht wahr sein“, s...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen