Kreis Pinneberg : Ein Toter und mehrere Verletzte bei schwerem Unfall nahe Appen

Avatar_shz von 27. April 2021, 08:25 Uhr

shz+ Logo
Der VW Polo überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen.
Der VW Polo überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen.

Zwei Autos sollen sich touchiert haben. Eines der Fahrzeuge überschlug sich und blieb kopfüber im Graben liegen.

Appen | Ein Toter, ein Schwerverletzter und zwei Leichtverletzte: Das ist Bilanz eines schweren Unfalls, der sich am späten Montagnachmittag (26. April) im Kreis Pinneberg ereignet hat. Nach ersten Angaben von der Unfallstelle hatten sich zwei entgegenkommende Autos nahe Appen touchiert. Eines der Fahrzeuge kam anschließend von der Straße ab und überschlug si...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert