Umgestaltung in Pinneberg : Bekommt der Drosteipark einen Barockgarten? Das sagen Politiker zum Plan

Avatar_shz von 26. Februar 2021, 18:00 Uhr

shz+ Logo
Der Drosteipark soll umgestaltet werden. Eine Idee: ein Barockgarten soll entstehen.
Der Drosteipark soll umgestaltet werden. Eine Idee: ein Barockgarten soll entstehen.

Die Pläne für die Umgestaltung des Drosteiparks liegen vor. Jetzt gibt es erste Reaktionen von der Politik – mit klaren Standpunkten.

Pinneberg | Die Planungen liegen vor. Wie berichtet, möchte die Bürgerinitiative (BI) Drosteipark, dass diese den Bürgern vorgestellt werden – und die sollen darüber mitdiskutieren – womöglich online. Eine Variante sieht einen Barockgarten vor. Ein Garten mit sprudelnden Brunnen und Fontänen, symmetrisch angelegten Beeten und steinernen Skulpturen, um ein paar Kr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen