Neues vom DRK in Rellingen : Internetcafé öffnet wieder und Blutspende steht an

Avatar_shz von 08. August 2021, 07:00 Uhr

shz+ Logo
Das DRK in Rellingen macht wieder auf: Während Blutspenden unter Einhaltung der Corona-Maßnahmen auch während der hohen Inzidenzen möglich waren, musste die Begegnungsstätte ihre Angebote runterfahren.
Das DRK in Rellingen macht wieder auf: Während Blutspenden unter Einhaltung der Corona-Maßnahmen auch während der hohen Inzidenzen möglich waren, musste die Begegnungsstätte ihre Angebote runterfahren.

In der Begegnungsstätte im Appelkamp steht wieder das Team für Fragen rund um den PC bereit und am 11. August kann im Ellerbeker Weg Blut gespendet werden. Für beides müssen Termine vereinbart werden.

Rellingen | Gute Nachrichten aus der Begegnungsstätte des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Rellingen: Wie Leiterin Nicole Giese mitteilt, können das Internetcafé und der Computertreff im Appelkamp 8 nach der Corona-Pause wieder starten. Ab Donnerstag (12. August) steht das ehrenamtliche Team zu den normalen Öffnungszeiten für Fragen rund um PC, Smartphone und ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen