Nach Corona-Pause : DRK-Begegnungsstätte Halstenbek meldet sich mit Grillfest zurück

Avatar_shz von 16. Juli 2021, 18:00 Uhr

shz+ Logo
Wolfgang Zastrow (rechts) und Joachim Keck (links) sind beides Fahrer für die Busse des DRK, für alle Mitglieder die nicht mehr mobil sind. Auch sie freuen sich, dass die Räumlichkeiten wieder aufleben.
Wolfgang Zastrow (rechts) und Joachim Keck (links) sind beides Fahrer für die Busse des DRK, für alle Mitglieder die nicht mehr mobil sind. Auch sie freuen sich, dass die Räumlichkeiten wieder aufleben.

Die Einrichtung war seit November 2020 geschlossen. Zur feierlichen Wiedereröffnung hatten sich 80 Mitglieder angekündigt.

Halstenbek | Nachdem die Begegnungsstätte des DRK in Halstenbek seit November 2020 aufgrund der Corona-Pandemie geschlossen bleiben musste, wurde die Wiedereröffnung jetzt mit einem ausgiebigen Grillfest gefeiert. Die Vorbereitungen starteten bereits am Abend vorher und gingen früh am Tag des 15. Juli weiter. 80 Anmeldungen gab es im voraus von den insgesamt 440 M...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen