Corona im Kreis Pinneberg : Inzidenzwert sinkt über Ostern um 34: Kreis warnt vor voreiligen Schlüssen

Avatar_shz von 06. April 2021, 18:30 Uhr

shz+ Logo
Am Dienstag (6. April) lag der Inzidenzwert im Kreis Pinneberg bei 88. Am Gründonnerstag hatte er noch über 120 gelegen.
Am Dienstag (6. April) lag der Inzidenzwert im Kreis Pinneberg bei 88. Am Gründonnerstag hatte er noch über 120 gelegen.

Die Frage nach der aktuellen Lage ist so wichtig, weil die verschärften Corona-Regeln bis zum 11. April befristet sind.

Kreis Pinneberg | Wie ist die aktuelle Corona-Lage im Kreis Pinneberg? Die Zahlen dazu sprechen eine recht deutliche Sprache: Seit Gründonnerstag ist der Inzidenzwert im Kreis um 34 gefallen und lag am Dienstag (6. April) noch bei 88. Von einschließlich Karfreitag bis Dienstagabend waren insgesamt 144 neue Corona-Fälle gemeldet worden. Im selben Zeitraum eine Woche zuv...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen