Impfen im Kreis Pinneberg : Boostern gegen Corona: Diese Termine gibt es im Januar und Februar im Kreis

Avatar_shz von 07. Januar 2022, 20:15 Uhr

shz+ Logo
Szene aus dem Schenefelder Stadtzentrum: Eine medizinische Mitarbeiterin (MTA) zieht bei einer Impfaktion im Einkaufszentrum Spritzen mit dem Impfstoff von Biontech/Pfizer für Kinder auf.
Szene aus dem Schenefelder Stadtzentrum: Eine medizinische Mitarbeiterin (MTA) zieht bei einer Impfaktion im Einkaufszentrum Spritzen mit dem Impfstoff von Biontech/Pfizer für Kinder auf.

Deutschlands führende Impfexperten empfehlen die Corona-Auffrischimpfung für alle Volljährigen – gerade angesichts der Omikron-Variante. Wo das bei Impfaktionen im Kreis Pinneberg geht, erfahren Sie hier.

Elmshorn | Explodierende Corona-Zahlen, der nachlassende Corona-Schutz, die verschärften 2G-Regeln und die sich rasant ausbreitende Omikron-Variante führen zu einem Ansturm auf Impfaktionen in Schleswig-Holstein und im Kreis Pinneberg. Für diejenigen, die sich bislang noch nicht boostern lassen konnten, haben wir eine Übersicht aller laufenden Angebote im Kreis ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen