Tourismus und Corona : Helgoland wartet gespannt auf die Entscheidungen beim Bund-Länder-Gipfel

Avatar_shz von 22. März 2021, 16:30 Uhr

shz+ Logo
So sah es während des ersten Lockdowns im April 2020 auf Helgoland aus: Auf der Insel herrschte gähnende Leere. Wenn es nach den Helgoländern geht, wird das in diesem April anders.
So sah es während des ersten Lockdowns im April 2020 auf Helgoland aus: Auf der Insel herrschte gähnende Leere. Wenn es nach den Helgoländern geht, wird das in diesem April anders.

Kaum Corona-Fälle, eine gute Test-Strategie: Die Helgoländer wollen wieder für Touristen öffnen.

Helgoland | Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) und seine norddeutschen Kollegen wollen Osterurlaub im eigenen Land ermöglichen – zumindest in der Ferienwohnung oder auf dem Campingplatz. Auf eine entsprechende Entscheidung bei der Konferenz der Ministerpräsidenten am Montag (22. März) mit Kanzlerin Angela Merkel hofft auch Helgolands Bürge...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen