Bundeswehr : Amtsantritt während der Corona-Krise: Appens Kommandeur über seinen neuen Job

Avatar_shz von 21. Januar 2021, 15:23 Uhr

shz+ Logo
Thomas Berger ist seit 100 Tagen Kommandeur bei der Unteroffizierschule der Luftwaffe in Appen.
Thomas Berger ist seit 100 Tagen Kommandeur bei der Unteroffizierschule der Luftwaffe in Appen.

Oberst Thomas Berger hat das Kommando über die Unteroffizierschule der Luftwaffe (USLw) im Oktober übernommen. 100 Tage nach Dienstantritt in Appens Kaserne gibt er einen Einblick über sich selbst und seine Aufgaben.

Appen | Mit Amtsantritt wurde Thomas Berger nicht nur Kommandeur der USLw, sondern ist als Standortältester auch für weitere Bundeswehreinrichtungen in Norddeutschland verantwortlich. Die USLw mit ihren Standorten in Appen und Heide hat einen Personalstamm von ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen