Drei Feuerwehreinsätze : Brand in Maschinenhalle in Pinneberg-Waldenau: Anwohner verhindern Schlimmeres

Avatar_shz von 05. Dezember 2021, 14:45 Uhr

shz+ Logo
Die Pinneberger Feuerwehr musste am Sonnabend dreimal ausrücken.
Die Pinneberger Feuerwehr musste am Sonnabend dreimal ausrücken.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Pinneberg übernahmen unter Atemschutz die Nachlöscharbeiten. Später wurden sie zu zwei weiteren Einsätzen gerufen.

Pinneberg | Drei Einsätze insgesamt: Am Sonnabend (5. Dezember) wurde die Pinneberger Feuerwehr um 18.49 Uhr alarmiert. Einsatzleiter Heiko Andersen und seine Kameraden rückten vom Standort Pinneberg-Waldenau zum Studelskamp zu einem brennenden Stallgebäude aus – mit vier wasserführenden Fahrzeugen im ersten Abmarsch, um ausreichend Wasser in der Randlage von Pin...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert