Brande-Hörnerkirchen : Brand im Motorraum – Fahrerin bringt sich in Sicherheit

Avatar_shz von 26. August 2021, 19:11 Uhr

shz+ Logo
Auch umstehende Bäume, die durch den Fahrzeugbrand Feuer gefangen hatten, mussten gelöscht werden.
Auch umstehende Bäume, die durch den Fahrzeugbrand Feuer gefangen hatten, mussten gelöscht werden.

Innerhalb kürzester Zeit stand der gesamte Wagen am Donnerstagabend in Flammen. Die Feuerwehr musste ihn löschen.

Brande-Hörnerkirchen | In Brande-Hörnerkirchen ist es am frühen Donnerstagabend (26. August) zu einem Pkw-Brand gekommen. Eine 55-jährige Autofahrerin aus Elmshorn war mit ihrem Seat gegen 17.30 Uhr auf der Barmstedter Straße aus Richtung Barmstedt unterwegs, als sie eine Rauchentwicklung bemerkte, die aus dem Motorraum ihres Seats kam. Die Frau stellte ihren Wagen darau...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert