Praxisintegrierte Ausbildung : Kita St. Martin in Kummerfeld bekommt PiA-Verstärkung

Avatar_shz von 04. März 2021, 16:14 Uhr

shz+ Logo
In der Kummerfelder Kita soll es Verstärkung geben.
In der Kummerfelder Kita soll es Verstärkung geben.

Die Kummerfelder Kita soll durch die Praxisintegrierte Ausbildung Unterstützung für die Kinderbetreuung bekommen.

Kummerfeld | In der Kita St. Martin in Kummerfeld gibt es bald Verstärkung durch einen der angehenden Erzieher im Kreis Pinneberg. Durch die Praxisintegrierte Ausbildung (PiA) wird das möglich. Die Finanzierung für das Gehalt übernimmt die Gemeinde als Träger mit jeweils bis zu 20.000 Euro für die kommenden drei Jahre. Allerdings: erst ab August 2022. Weg ist r...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen