Amateur-Fußball : Andelko Ivanko: In Bönningstedt verschmäht, von TBS verpflichtet

Avatar_shz von 27. Februar 2021, 13:02 Uhr

shz+ Logo
Auf wechselhafte zwölf Monate blickt Fußballtrainer Andelko Ivanko zurück.
Auf wechselhafte zwölf Monate blickt Fußballtrainer Andelko Ivanko zurück.

Nach seinem Aus beim SV Rugenbergen widmete sich der Trainer wieder dem Nachwuchs, kehrt nun aber in den Kreis zurück.

Kreis Pinneberg | Auf ein Familienduell hatte sich Andelko Ivanko gefreut, als am 23. Februar 2020 das Lotto-Pokal-Viertelfinale ausgelost wurde. Mit den Oberliga-Fußballern des SV Rugenbergen, die er damals trainierte, sollte er Ende März 2020 beim Landesligisten SV Halstenbek-Rellingen gastieren, für die sein Sohn Dario seit 2018 verteidigt. Doch die Corona-Beschränk...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen