Corona im Kreis Pinneberg : Ab Montag: Keine Maskenpflicht mehr im öffentlichen Raum

Avatar_shz von 11. Juni 2021, 15:15 Uhr

shz+ Logo
Ab Montag (14. Juni) entfällt die Maskenpflicht im öffentlichen Raum – darunter in Elmshorn.
Ab Montag (14. Juni) entfällt die Maskenpflicht im öffentlichen Raum – darunter in Elmshorn.

Die nächste Lockerung der Corona-Maßnahmen im Kreis Pinneberg steht an: In den Innenstädten und Bahnhofsumgebungen entfällt die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes. Der Kreis setzt auf Eigenverantwortung.

Kreis Pinneberg | Es ist die nächste große Lockerung der Corona-Beschränkungen im Kreis Pinneberg: Ab Montag (14. Juni) fällt die Maskenpflicht im öffentlichen Raum weg. Dann muss in den Innenstädten und in den Bahnhofsumgebungen von Elmshorn, Pinneberg, Tornesch, Wedel, Halstenbek und Uetersen kein Mund-Nasen-Schutz mehr getragen werden. Das teilt Kreissprecherin Silk...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen