Ab dem 12. April : Halstenbek bekommt Corona-Testzentrum im Schützenhaus

Avatar_shz von 08. April 2021, 16:15 Uhr

shz+ Logo
Ab Montag geht es los: Im Halstenbeker Schützenhaus werden nach vorheriger Anmeldung übers Internet Corona-Tests durchgeführt – das freut die Koordinatorin der Teststation Susann Cordes, die Initiatorin Annette Savinsky und Bürgermeister Claudius von Rüden (SPD).
Ab Montag geht es los: Im Halstenbeker Schützenhaus werden nach vorheriger Anmeldung übers Internet Corona-Tests durchgeführt – das freut die Koordinatorin der Teststation Susann Cordes, die Initiatorin Annette Savinsky und Bürgermeister Claudius von Rüden (SPD).

Durchgeführt werden die Tests an sechs Wochentagen. Über ein Check-In-System kann man morgens und abends Termine buchen.

Halstenbek | Halstenbek bekommt ein zweites Corona-Testzentrum: Am Montag (12. April) eröffnet es im Schützenhaus, Am Schützenplatz 24. Dort können sich Bürger kostenlos auf das Virus testen lassen und eine offizielle Bescheinigung ausstellen lassen, teilt die Gemeinde mit. Öffnungszeiten müssen online nachgeschaut werden Durchgeführt werden die Schnelltests...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen