Voting des Tages : 500 Euro Strafe bei Verstoß gegen 2G-Regel in Geschäften – wie stehen Sie dazu?

Avatar_shz von 07. Dezember 2021, 18:00 Uhr

An dieser Stelle finden Sie jeden Tag eine Umfrage zu einem aktuellen Thema.

Die Landesregierung hat in der Pandemie einen neuen Bußgeld-Katalog beschlossen. Neu sind genaue Strafen im Zusammenhang mit der so genannten 2G-Regel im Einzelhandel. Nicht genesene oder nicht-geimpfte Kunden, die Einzelhandelsgeschäfte betreten, für die die 2G-Regel gilt, drohen Bußgelder in Höhe von 500 Euro. Daher fragen wir heute: 500 Euro Strafe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen