Mit 1,36 Promille : 45-Jähriger schläft betrunken an Pinneberger Tankstelle ein

Avatar_shz von 20. Juni 2021, 16:44 Uhr

shz+ Logo
Symbolfoto: Als die Polizei den 45-jährigen pusten ließ, zeigte das Gerät 1,36 Promille.
Symbolfoto: Als die Polizei den 45-jährigen pusten ließ, zeigte das Gerät 1,36 Promille.

Der Smart-Fahrer hatte noch Zigaretten und Brötchen gekauft und war in seinen Wagen an der Zapfsäule gestiegen. Dass er dann allerdings nicht losfuhr, kam dem Tankwart komisch vor.

Pinneberg | Einen denkbar ungünstigen Platz, um seinen Rausch auszuschlafen, hat sich ein 45-jähriger Mann aus dem Kreis Pinneberg ausgesucht. Laut Polizeiangaben hatte der Smart-Fahrer Sonntagemorgen gegen 5.30 Uhr an der HEM-Tankstelle in der Saarlandstraße Zigaretten und Brötchen gekauft. Dann war er in seinen Wagen, jedoch nicht von der Zapfsäule weggefahren,...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen