Schlager für den Wonnemonat : 30 Jahre Maifest in Rellingen

Organisieren das Maifest: Peer Zacho (Hörgeräte, v. l.), Thomas Müller (Bauausführungen), Maike Göpel (Hass und Hatje), Claas Neuhoff (Augenoptik und Juwelier), Michael Fust (Hass und Hatje) und Stefan Seifert (Lifestyle Fitness) sowie Mandy Möller (Sparkasse Südholstein, unten l.) und Andrea Rodig (RTV).
Organisieren das Maifest: Peer Zacho (Hörgeräte, v. l.), Thomas Müller (Bauausführungen), Maike Göpel (Hass und Hatje), Claas Neuhoff (Augenoptik und Juwelier), Michael Fust (Hass und Hatje) und Stefan Seifert (Lifestyle Fitness) sowie Mandy Möller (Sparkasse Südholstein, unten l.) und Andrea Rodig (RTV).

Rellinger Maifest bietet Kinderprogramm mit „Bob der Baumeister“ sowie Info-Stände und Livemusik am Abend für die Erwachsenen.

shz.de von
19. Mai 2015, 13:15 Uhr

Rellingen | Das nennt man Tradition: Seit 30 Jahren gibt es das Rellinger Maifest mittlerweile. Am Sonnabend, 30. Mai, steht die nächste Auflage der Sause an – und zum zweiten Mal in Folge wird unter dem Motto „Schlager“ gefeiert. Die Rellinger Hauptstraße wird zu diesem Zweck von 14 bis 20 Uhr gesperrt.

„Nach dem tollen Erfolg im vergangenen Jahr wollten wir das Thema wieder aufnehmen. Letztes Jahr haben wir geschaut, ob Rellingen mitmacht, und Rellingen hat mitgemacht“, sagt Claas Neuhoff, Betreiber von Neuhoff Augenoptik und Juwelier. Er gehört zum Rellinger Treffpunkt, ein Zusammenschluss der ortsansässigen aktiven Kaufleute, die nicht nur das Maifest, sondern auch das Apfelfest, den Weihnachtsmarkt und die jahreszeitliche Dekoration organisieren. „Beim Maifest geht es darum, den Kindern eine tolle Zeit zu verschaffen, und die Gelegenheit, sich zu treffen und zu unterhalten“, erklärt Neuhoff.

Das Kinderprogramm startet um 12 Uhr mit der beliebten Aktion „Bob der Baumeister“. Mit den Unternehmen Thomas Müller Bauausführungen und Hass und Hatje können erneut kleine Tüftler Mauern mit ungefährlichem Lehm und Kalksandsteinen bauen. Helfer stehen den Kleinen bei Bedarf mit Rat und Tat zur Seite. Zeitgleich beginnt auf dem Rathausplatz der Eisenbahnbetrieb, die Hüpfburg sowie das Kinderkarussell. Das Hörgeräte Fachinstitut Zacho ist ab 14 Uhr mit Kinderbasteln für die ganz Kleinen dabei. Auf der Rathauszeile wird es eine Kinderdisco und Kinderschminken geben, während beim Rellinger Turnverein sportliches Geschick unter anderem beim Dosenwerfen, Kegeln und Bobby-Car-Fahren gefragt ist. Um 20 Uhr schaut auch noch ein Feuerspucker vorbei.

Für die großen Besucher gibt es ab 16 Uhr Livemusik auf der großen Bühne. Wie im letzten Jahr sind wieder Kostüme im Schlagerlook angesagt, während Helene Berg und der Party Fischer deutsche Schlager schmettern. Außerdem hat das Lifestyle einen Tag der offenen Tür von 10 bis 18 Uhr organisiert mit besonderem Schwerpunkt „Fit im Alter“, inklusive Mitmachprogramm. Die Sparkasse Südholstein bietet an ihrem Stand Infos rund um ihr Programm und Spiele mit kleinen Präsenten an. Auch für das Leibliche Wohl ist wie immer gesorgt: Unter anderem hat der Lionsclub einen Trinkstand mit Bier und Softdrinks für den guten Zweck, denn die Einnahmen werden Projekten in Rellingen zugutekommen.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen