2G im Einzelhandel : Pinnebergs Geschäftsleute sehen sich nicht als Treiber der Pandemie

Avatar_shz von 03. Dezember 2021, 06:00 Uhr

shz+ Logo
Das Modehaus Glindmeyer befürchtet im Zuge von 2G Umsatzeinbußen.
Das Modehaus Glindmeyer befürchtet im Zuge von 2G Umsatzeinbußen.

2G im Einzelhandel soll in Schleswig-Holstein voraussichtlich schon ab Sonnabend (4. Dezember) gelten. Pinnebergs Einzelhändler sind skeptisch. Nur die Citymanagerin kann dem Ganzen etwas Positives abgewinnen.

Pinneberg | Ungeimpfte bleiben mal wieder draußen: Die 2G-Regel im Einzelhandel soll in Schleswig-Holstein voraussichtlich schon ab Sonnabend (4. Dezember) gelten. Vor dem zweiten Advent. Genau zur Vorweihnachtszeit, wo gewöhnlich die meisten Kunden erwartet werden und der Einzelhandel die größten Umsätze des ganzen Jahres macht. Einlass erhalten dann nu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen