Corona-Lage : 205,0: Inzidenzwert im Kreis Pinneberg so hoch wie noch nie

Avatar_shz von 23. November 2021, 20:15 Uhr

shz+ Logo
Dreimal ist der Inzidenzwert im Kreis Pinneberg bislang über 200 gestiegen. Am 23. Januar lag er bei 202,1, am 25. Januar bei 201. Am 23. November erreichte er 205.
Dreimal ist der Inzidenzwert im Kreis Pinneberg bislang über 200 gestiegen. Am 23. Januar lag er bei 202,1, am 25. Januar bei 201. Am 23. November erreichte er 205.

Anders als im Januar dieses Jahres ist die Zahl aber vorerst nicht mit schärferen Regeln verbunden. Vor zehn Monaten waren nach einer Inzidenz von 200 Ausflugsgebiete wie das Himmelmoor gesperrt worden.

Kreis Pinneberg | Seit Mitte November schnellen die Corona-Zahlen im Kreis Pinneberg massiv in die Höhe. Vorläufiger Höhepunkt: Mit 205,0 lag die 7-Tage-Inzidenz am Dienstag (23. November) so hoch wie noch nie seit Beginn der Pandemie. Anders als im Januar, als die Inzidenz bis auf 202,1 stieg, ist der aktuelle Wert aber nicht mit unmittelbaren Konsequenzen für die Reg...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen