Alkoholfahrt in Rellingen : 2,67 Promille: Betrunkener Autofahrer verirrt sich in Sackgasse

Minutenlang fuhr der 37-Jährige die Straße auf und ab, ehe ein Zeuge die Irrfahrt an die Polizei meldete.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
12. August 2019, 14:45 Uhr

Rellingen | Eine Sackgasse hat am späten Sonntagabend, 11. August, einen alkoholisierten Autofahrer offenbar zur Verzweiflung gebracht. Der 37-jährige Mann aus Schenefeld war mit seinem Kleintransporter in ...

eleRginnl | Enei kaSgcasse tha am änptse t,oanSabnengd 11. Ausut,g ieenn tlhklaesoinioer rAorefhatu rbanofef uzr wVuenreglzif tagcerb.h eDr -jäh3rige7 nnMa aus eehfnSeldc raw tim neiems tKetaoreninlsprr in eeimn zAbgrieew dre nlrRleige esßlalrKreet remh sal 20 unntiMe lagn f-au ndu efh.bragnea niE eeZgu finmrirteeo ßlchisielch sda reizePveiroil ni lniegelnR rüeb nde iseognesulorntir ewndrniek reF.arh

lAs edi tBnmeea weengi ntniuMe epätrs in dei aeasSkgsc engniboe, tearnf esi fau nde lrSeehene.cdf iEn kotohttlalseAme abger eeinn Wtre onv 26,7 .ellProim Auch enie utlepobBr uedrw edm ktnnereuBne t.onnmmnee einenS crhhnüeFsrie ist er vortser los. duZem eawrrtet inh nnu ien vnEnsmuatgefrirthrle geewn thieTnnekur mi .erherVk

HTMLX lokBc | aotBlchumontliir rüf lA tekir

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert