Urteil : 19 Monate auf Bewährung für Waffennarr aus Pinneberg

Avatar_shz von 22. November 2018, 11:30 Uhr

shz+ Logo
Die Mitglieder des Hauptausschusses des Kreistags haben beschlossen, den Waffennarren, den Pinneberger S., wegen Beleidigung von Landrat Oliver Stolz anzuzeigen.

Die Mitglieder des Hauptausschusses des Kreistags haben beschlossen, den Waffennarren, den Pinneberger S., wegen Beleidigung von Landrat Oliver Stolz anzuzeigen.

Unerlaubter Waffenbesitz und Beleidigung. Der Angeklagte ist Jäger, Sportschütze und Waffenexperte.

Pinneberg | Richter Jens Woywod war kaum mit der Urteilsbegründung fertig, da wollte der Angeklagte schon wissen, wo er Berufung einlegen kann. Woywod hatte den Pinneberger Waffennarren Henning S. zu einer Gefängnisstrafe von einem Jahr und sieben Monaten verurteilt – ausgesetzt zur dreijährigen Bewährung. Nach Überzeugung des Gerichts hatte sich S. der mehrfachen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen