18-Jährige Rellingerin kracht gegen Baum: Schwer verletzt

shz.de von
21. Dezember 2013, 00:34 Uhr

Eine Frau ist gestern in Rellingen mit ihrem Wagen gegen einen Baum geprallt und dabei schwer verletzt worden, wie die Polizei mitteilte. Sie schwebe aber nicht in Lebensgefahr. Gegen 7.45 Uhr sei die 18-Jährige auf dem Halstenbeker Weg unterwegs gewesen. Auf Höhe der Hella Mineralbrunnen kam sie von der Fahrbahn ab und krachte gegen den Baum. Sie wurde in die Pinneberger Klinik gebracht.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen