Ein Artikel der Redaktion

50 Jahre Stadtgeschichte Von TV-Star Ulmen-Fernandes Collien bis Rapper „König Boris“: Das sind Schenefelds Promis

Von Lars Zimmermann | 26.06.2022, 17:00 Uhr

Kultur, Sport, aber auch Trash-TV – Schenefelds bekannteste Gesichter machten sich auf ganz unterschiedliche Art einen Namen. Auffällig ist, dass gleich mehrere bekannte Musiker den Grundstein für ihre Karriere am Gymnasium Schenefeld legten.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden