Ein Artikel der Redaktion

39 Eigentumswohnungen geplant Alte Villa abgerissen, Bäume gefällt: Zoff um Bauprojekt an der Pinneberger Bahnhofstraße

Von René Erdbrügger | 23.06.2022, 06:00 Uhr

Die Initiative Pinneberger*innen für Baumschutz fragt sich, ob das Projekt im Ausschuss für Stadtentwicklung vorgestellt worden ist. Außerdem wird befürchtet, dass wieder Bäume auf dem Grundstück gefällt wurden.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden