Ein Artikel der Redaktion

Mit „Brachialgewalt“ Unbekannte wollen Geldautomaten in Schenefeld aufbrechen – hoher Schaden

Von Christian Uthoff und dpa | 05.01.2023, 10:16 Uhr | Update am 05.01.2023

Die Täter flüchteten ohne Geld, die Polizei hat mittlerweile ihre Ermittlungen aufgenommen. Der Automat auf dem Parkplatz eines Supermarkts in Schenefeld wurde regelrecht auseinandergerissen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche