Ein Artikel der Redaktion

Wohnungen auf Bunge-Gelände Trotz Gegenstimmen: Bönningstedter Politik verabschiedet Bebauungsplan

Von Bastian Fröhlig | 01.12.2020, 12:02 Uhr

70 Wohneinheiten sind auf dem Bunge-Gelände geplant. Die Bönningstedter Wählergemeinschaft stimmte zwar gegen das Bauprojekt, konnte sich aber nicht durchsetzen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden