Ein Artikel der Redaktion

Stadtwerke Pinneberg Noch ist die Trinkwasserversorgung in Pinneberg sicher – trotzdem sollte man sparen

Von Sophie Laura Martin | 02.08.2022, 06:00 Uhr

In Pinneberg sei die Versorgung mit Trinkwasser zwar aktuell noch gegeben, dennoch mache es Sinn, mit dieser Ressource sparsam umzugehen, sagt Thomas Behler, Geschäftsführer der Stadtwerke.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden