Ein Artikel der Redaktion

Wehr am Limit So viele Feuerwehr-Einsätze in Pinneberg wie noch nie – einige wären vermeidbar

Von Janina Schmidt | 17.10.2022, 18:00 Uhr

Allein sechsmal an einem Wochenende war die Feuerwehr Pinneberg zu Notfällen hinter verschlossener Tür unterwegs. Die schiere Zahl der Einsätze ist für die Ehrenamtler auf Dauer sehr belastend. Viele ließen sich vermeiden, wenn die Pinneberger entsprechende Vorbereitungen träfen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche