Ein Artikel der Redaktion

Landwirtschaft im Wandel Schenefeld: Vom Bauerndorf zu einer wachsenden Stadt

Von Hans-Joachim Kölln | 16.11.2022, 13:00 Uhr

Schenefeld war einst ein Bauerndorf. Die Spuren dieser Zeit sind noch immer zu entdecken. Und an den Höfen lässt sich erkennen, wie sich die Landwirtschaft im städtischen Raum verändert und angepasst hat.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche