Ein Artikel der Redaktion

Kreis Pinneberg Künstliche Intelligenz: Gesundheitsseismograph soll medizinischen Bedarf ermitteln

Von Finn Warncke | 08.07.2022, 06:00 Uhr

Gibt es genügend Arztpraxen im Kreis Pinneberg? Wo fehlt ein HNO-Arzt, wo ein Orthopäde? Diese und weitere Fragen will der Kreis Pinneberg klären – mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche