Ein Artikel der Redaktion

Kreis Pinneberg Deutlich mehr Flüchtlinge als 2015 – Keine Entscheidung für Notunterkunft Wedel

Von Tina Wollenschläger | 12.11.2022, 16:00 Uhr

Der Kreis Pinneberg hat jetzt schon weit mehr Flüchtlinge als 2015/16 aufgenommen. Davon kommen wieder mehr Flüchtlinge aus dem Mittleren Osten. Eine Pufferlösung des Kreises ist noch offen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche