Ein Artikel der Redaktion

Für ein Zentralkrankenhaus Pinneberg bietet Flächen von 15 und 17 Hektar für Klinik-Neubau an

Von René Erdbrügger | 16.01.2023, 18:03 Uhr

Bis zum 18. Januar können Pinneberg und Elmshorn ihre Angebote für die Flächen eines neuen Zentralklinikums abgeben. Darin liefern die Bewerber weitere Infos zu Themen wie Grundstückseigentümer und Pächter.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche