Ein Artikel der Redaktion

Fridays-for-Future Bilanz des Klimacamps in Pinneberg: Aktivisten angefeindet und attackiert

Von Sophie Laura Martin | 31.07.2022, 15:30 Uhr

Die Aktivisten der Fridays-for-Future-Bewegung sind überzeugte Pazifisten, sie verabscheuen jegliche Form von Gewalt. Und doch wurde die Ortsgruppe Pinneberg bei ihrem Klimacamp mit Steinen und Böllern angegriffen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche