Ein Artikel der Redaktion

Folgen der Inflation Haushalte im Kreis Pinneberg verlieren 143 Millionen Euro an Kaufkraft

Von Finn Warncke | 29.07.2022, 08:00 Uhr

Die Preise für den Lebensunterhalt steigen und steigen. Das trifft vor allem Menschen, die nicht so viel verdienen. Die Gewerkschaft NGG fordert deshalb, dass sie gezielt entlastet werden.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Das Wahlrecht ist ein hohes Gut. Bilden Sie sich eine eigene Meinung zur kommenden Landtagswahl.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 9,90 €/Monat