Ein Artikel der Redaktion

Frist läuft bis 31. Oktober Haus & Grund-Chef: Grundsteuerreform droht Schildbürgerstreich zu werden

Von Anja Steinbuch | 28.06.2022, 17:00 Uhr

Grundstücks-, Wohnungs- und Hausbesitzer müssen jetzt beim Finanzamt Angaben für die Errechnung der neuen Grundsteuer machen. Eigentümervereinigung Haus & Grund warnt in Schleswig-Holstein vor Behördenchaos.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden