Ein Artikel der Redaktion

Silvester im Kreis Pinneberg Retter in Elmshorn bedroht: Debatte über härtere Strafen und Feuerwerks-Verbot

Von Cornelia Sprenger | 02.01.2023, 18:15 Uhr

Die Kombination aus Feuerwerk und Alkohol hat während des Jahreswechsels zu 36 Feuerwehr- und 60 Polizeieinsätzen im Kreis Pinneberg geführt. Empört zeigen sich die Feuerwehr und die Polizei-Gewerkschaft über die Bedrohung eines Feuerwehrmanns.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche