Ein Artikel der Redaktion

Küche steht in Flammen Feuer in Pinneberger Mehrfamilienhaus – Bewohnerin reagiert richtig

Von René Erdbrügger | 03.01.2023, 18:08 Uhr

Die Pinneberger Feuerwehr hat am Dienstagnachmittag Schlimmeres verhindert, indem sie die Rauchausbreitung in einem Mehrfamilienhaus gestoppt hat. Die Ursache des Feuers ist noch nicht bekannt.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche