Ein Artikel der Redaktion

Prozess am Landgericht Itzehoe Einbruch-Serie im Kreis Pinneberg: Opfer bricht vor Gericht in Tränen aus

Von Jann Roolfs | 13.12.2022, 06:00 Uhr

Auch nach drei Jahren ist es noch so: Wenn Uta S. abends nach Hause kommt in ihr Pinneberger Haus, dann gilt ihr erster Blick der Terrassentür: Ist sie noch verschlossen? Auf der Anklagebank sitzt ein Mann mit Spitznamen „Giovanni“.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche