Ein Artikel der Redaktion

Neues Jahr, neue Hoffnung Von Halstenbek nach Tansania: Pastor Malte Lei ist bereit für ein neue Erfahrungen

Von Manu Schmickler | 02.01.2023, 07:00 Uhr

Zwölf Jahre lang war Malte Lei Pastor in Halstenbek. Es war seine erste Stelle als Gemeindepfarrer nach dem Studium. Jetzt zieht der gebürtige Schleswig-Holsteiner nach Ostafrika – ein Abenteuer, das vielleicht für ihn bestimmt war.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche