Ein Artikel der Redaktion

Stillstand bei Tarifverhandlungen Kein Ende in Sicht: Busfahrer im Kreis Pinneberg wollen weiter streiken

Von Wolfgang Duveneck | 18.10.2022, 17:00 Uhr

Am Dienstag (18. Oktober) fuhren im Kreis Pinneberg erneut keine Busse der KViP. Und der nächste Streik ist schon in Sicht. So äußert sich die Gewerkschaft.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche