Ein Artikel der Redaktion

Schenkung von Sammler-Erben 150 Arbeiten des Künstlers Günther Thiersch für Pinneberg Museum

Von René Erdbrügger | 02.07.2022, 08:00 Uhr

Im Pinneberger Rathaus ist der Schenkungsvertrag unterschrieben worden. Sabine Oehlert, die Tochter Günther Thierschs, und ihr Lebensgefährte, Dr. Manfred Muschke, erinnerten an den großen Künstler.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden